JavaScript

JavaScript ist eine Skriptsprache, die kleine und große dynamische Funktionen auf Websites auslösen und steuern kann.

Dabei findet JavaScript clientseitig statt, also im Browser des Users. Es ist kein Programm, das auf dem Webserver ausgeführt wird.

JavaScript muss also immer vorher wissen, was der User tun könnte, um dann entsprechende Reaktionen zeigen zu können.

Das können folgende Effekte sein:

  • Das Ausklappen und Hervorheben eines Menüs
  • Validierung von Formulareingaben (ohne den Inhalt schon an den Webserver schicken zu müssen)
  • Formularfelder (je nach vorheriger Eingabe) vorausfüllen
  • Emailadressen verschleiern um sie vor Spam-Bots zu schützen.
  • Texte hervorheben
  • Senden und Empfangen von Daten, ohne dass der Browser die Seite neu laden muss (Ajax)
  • Drag & Drop ermöglichen

Heutzutage ist es jedoch nicht mehr unbedingt nötig, JavaScript-Funktionen selber zu schreiben, wir bedienen uns gerne der JavaScript Bibliothek jQuery.